Boretsch (Borago officinalis)

Wuchs: Stark verzweigter Wuchs mit schönen blauen Blüten, Höhe bis 70 cm, mehrjährig durch Selbstaussaat.

Standort: Er liebt einen sonnigen und feuchten aber durchlässigen Boden.

Ernte: Verwendung finden junge Blätter und Blüten, die bis zum Herbst geerntet werden können.

Verwendung: Blätter gehackt kann zu Salaten, Quark, Eiergerichten verwendet werden, Blüten und Blätter zum verfeinern und dekorieren von Kühlgetränken verwenden, Blätter können wie Spinat gekocht werden. Ein Aufguss mit frischen Blättern kann hustenlindernd wirken.

Glücklich der Mensch, der es versteht und sich bemüht, das Notwendige, Nützliche und Heilsame mehr und mehr sich anzueignen.
– Sebastian Kneipp